Veröffentlicht: 06.02.2013 unter Archiv, SPD Stendal

100 Prozent für Dr. Denis Gruber

SPD trifft Unterstützungsentscheidung zur Wahl des 1. Beigeordneten, Annemarie Theil und Lars Schirmer verzichten auf Bewerbung
Auf einer gemeinsamen Sondersitzung haben am Montagabend der SPD-Kreisvorstand und die SPD-Kreistagsfraktion die anstehende Beigeordnetenwahl im März beraten. Die langjährige Beigeordnete Annemarie Theil erklärte, dass sie für eine erneute Bewerbung aus persönlichen Gründen nicht zur Verfügung steht. Auch Lars Schirmer, der im Dezember den Gewinn der Landratswahl nur sehr knapp verfehlte erklärte, „nach einem langen Überlegungsprozess“ auf seine Kandidatur zu verzichten. Als Bewerber stellte sich gestern Abend Dr. Denis Gruber den Teilnehmern der Sondersitzung vor. Der gebürtige Tangerhütter wird 35 Jahre alt und hat bereits Erfahrung in der Kommunalpolitik. So war er neun Jahre Mitglied im Tangerhütter Stadtrat, davon vier Jahre stellvertretender Fraktionsvorsitzender, bevor er als Dozent an der Staatlichen Universität St. Petersburg arbeite. Dort lehrt er bereits seit fünf Jahren und führt einen Mitarbeiterstab von über 15 wissenschaftlichen Fachkräften.
Die Teilnehmer der Sondersitzung nominierten Dr. Denis Gruber für die Wahl zum 1. Beigeordneten im Landkreis Stendal einstimmig und sprachen ihm somit ihre volle Unterstützung aus. Hierzu äußerte sich Gerhard Borstel, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Kreistag: „Mit seinem wissenschaftlichen und kommunalpolitischen Erfahrung ist Dr. Denis Gruber unser bester Kandidat. Trotz seiner internationalen Arbeitserfahrung ist er immer ein bodenständiger Altmärker geblieben und mit seiner Familie hier verwurzelt. Er wird unserem Landkreis gut tun.“
Der SPD-Kreisvorsitzende Marko Mühlstein ergänzte: „Wir haben großen Respekt vor den Entscheidungen von Annemarie Theil und Lars Schirmer und sind beiden zu Dank verpflichtet. Das einstimmige Bekenntnis zur Kandidatur von Dr. Denis Gruber ist verbunden mit der Hoffnung, die Landkreisverwaltung mit viel Engagement und neuer Kompetenz zu unterstützen.“

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zeit für mehr Gerechtigkeit
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt
SPD Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt