Veröffentlicht: 29.05.2013 unter Archiv, SPD Stendal

„Musik und Magie“ – 150 Jahre SPD im Kreisverband Stendal

Die Sozialdemokraten des Kreisverbandes Stendal feierten am Sonntag, dem 26. Mai den 150. Geburtstag der SPD mit zwei Galaveranstaltungen in der „Alten Brauerei“ in Tangermünde.
Der SPD-Kreisverband Stendal und der SPD Ortsverein Tangermünde hatten eingeladen und es kamen insgesamt ca. 100 Gäste, die das Parteijubiläum gemeinsam feierten.

Gefeiert wird, so Oliver Fleßner, Vorsitzender des OV Tangermünde, eine Partei, “die 150 Jahre alt und noch kein bisschen müde ist”. Oliver Fleßner hatte für den Geburtstag das Gala-Programm zusammengestellt. Er selbst “verzauberte” die Besucher mit seinen magischen Künsten. Musikalisch begleitet wurden beide Veranstaltungen von Mirjam und Sebastian Miesterfeldt.

Begeistert davon zeigt sich unter anderem unsere Landesvorsitzende Katrin Budde. Sie hielt auf beiden Veranstaltungen ein festliches Grußwort und nutzte zwischendurch die Gelegenheit, Tangermünde zu besichtigen und sich über die Entwicklung der Stadt zu informieren.

In ihrer Festansprache ging sie auf die Geschichte der Sozialdemokratie ein und stellte fest, „…dass die Werte, für die die SPD einsteht in 150 Jahren nicht verändert werden mussten.“ Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sowie der Kampf um Demokratie in der Gesellschaft seien die Punkte, die die Sozialdemokraten von Beginn an verfolgen. „Auf die Erfolge unserer Partei“, so Katrin, „können wir zu Recht stolz sein“.

Marina Kermer, die Direktkandidatin für den Bundestag des Wahlkreises Altmark weist darauf hin, „…dass es nach wie vor Dinge gibt, die erkämpft werden müssen.“ So stellt sie fest, dass Männer und Frauen für die gleiche Arbeit gleich entlohnt werden müssen und ein Stundenlohn von vier Euro nicht sein kann.

Sie fordert die Bürgerinnen und Bürger auf, am 22. September 2013 von ihrem Mitbestimmungsrecht Gebrauch zu machen.

Mit dem abwechslungsreichen Programm aus Musik, Magie und kurzen politischen Ansprachen, z.B. vom Stadtratsvorsitzenden Herrn Becker (CDU), entstand in der Alten Brauerei eine lockere, aber dennoch festliche Atmosphäre – ein würdiger Rahmen, um “die alte Tante SPD” – wie der Kreisvorsitzende Marko Mühlstein seine Partei nennt – zu ehren.

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zeit für mehr Gerechtigkeit
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt
SPD Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt